Aa
Aa

News & Pressemitteilungen

Neuigkeiten aus Hettstedt

03.05.2018

Heimatstipendiaten der Kunststiftung machen zum Internationalen Museumstag Programm

Täglich öffnen Museen ihre Türen für Besucher. Diese kommen allein, mit der Familie, Freunden oder in Gruppen. Sie werden begrüßt, geführt, informiert, unterhalten. Sie können schauen, staunen, zuhören, mitmachen und lernen. Anlass für einen Museumsbesuch sind die Sammlungen.

Für die Künstler*innen Oliver Scharfbier und Marie-Luise Meyer im Programm HEIMATSTIPENDIUM der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt ist es die Sammlung des Mansfeld-Museums im Humboldt-Schloss, die anziehend und Inspirationsquelle für neue Werke ist.

Zum Internationalen Museumstag am 13. Mai 2018 lassen sich Marie-Luise Meyer und Oliver Scharfbier im Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss Hettstedt von den Besuchern über die Schulter schauen. Spielerisches Eintauchen in die Geschichte des „Kameraden Martin“ mit Oliver Scharfbier und Marie-Luise Meyer stehen dabei auf dem Programm.

Das Programm im Detail ist im Blog der Heimatstipendiaten unter http://heimatstipendium.kunststiftung-sachsen-anhalt.de/internationaler-museumstag-2018/ zu finden.